Dienstag, 5. August 2014

Nähen macht Spaß! :D

Nach unserem sehr schönen Ostseeurlaub, der mal wieder viel zu schnell vorüber gegangen ist, melde ich mich heute zum Creadienstag zurück (Mehr über unseren Urlaub erzähle ich euch in den nächsten Tagen... :D ).
Obwohl ich mich im Urlaub entschiede habe, in Sachen Nähen einfach einmal kürzer zu treten.
In letzter Zeit war es ja irgendwie schon ein Zwang immer wieder etwas Neues zu nähen, regelmäßig Sachen zu posten, etc.
Natürlich macht es mir weiterhin sehr viel Spaß, aber manchmal habe ich das Gefühl, daß das Nähen an manchen Tagen sehr über mein Leben bestimmt (was ich dann auch so in dem Moment wollte). Ich habe es immer dazwischen geschoben, meine Kinder sind aber noch nie zu kurz gekommen. Alles wurde immer schnellst möglich erledigt.
Darunter leiden dann meine Posts und auch meine Bilder. Ich gelobe Besserung für mich selbst und werde mich einfach einmal zurücknehmen. Eigntlich bin ich nicht der Typ, der viel über sich offenbart in seinen Posts, aber eigentlich müßte ich etwas ändern.

Nähen soll doch Spaß machen!!

Vielleicht kennt ihr das auch? Man setzt sich doch unter Druck. Will bei möglichst vielen Probe nähen dabei sein, an vielen Aktionen teilnehmen. Einfach überall dabei sein und es dann möglichst gut machen. Alles nebenbei, denn man hat ja auch noch ein Privatleben.


Jetzt werde ich aber von meinem Nähprojekt berichten, bevor ich noch beim Creadienstag gelöscht werde. :D

Ich habe mir die WUM von der lieben Lene von Lenemenemuh vorgenommen. Eine tolle Mappe, in der allerhand wichtige Unterlagen Platz finden. Einfach klasse. Seht selbst.







Ab damit zum Creadienstag und zu den anderen Mädels.

Liebe Grüße

Tanja!

Kommentare:

  1. Wow, total praktisch so eine Mappe und toll aussehen tut sie auch noch!

    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Super praktisch und hübsch obendrein, toll!

    Ganz liebe Grüße
    Nadja von filigarn

    AntwortenLöschen