Donnerstag, 8. Mai 2014

RUMS#1914

Mein Kleiderschrank muß weiterhin mit Sommersachen gefüllt werden. Unbedingt brauche ich für unseren Urlaub noch Röcke etc. für den Strand. Eigentlich wollte ich schon seit längerem für meine Tochter eine Jeanshose zu einem Rock recyclen, hatte aber immer andere Sachen im Kopf (ich muß mir mal eine Liste anfertigen, was ich alles noch nähen möchte...).
Da wieder eine Woche rum ist, habe ich mir einfach gedacht, daß ich es einfach mal für mich ausprobiere. :D





Das war mein Bild von heute morgen, welches mir überhaupt nicht gefallen hat. Ich habe mich daraufhin noch einmal an den Jeansrock gewagt und nunmehr Baumwolle angenäht. Gefällt mir gleich viel besser!!! :D


An der einen Seite steht zwar gerade auf dem Bild ein Stück ab, was aber in natura gar nicht so schlimm ist. :D
 
Für nächste Woche habe ich mir den tollen Schnitt "Toni" von "das Milchmonster" vorgenommen. Ausgedruckt habe ich ihn schon einmal! :D

Jetzt aber ab damit zu RUMS!!

Liebe Grüße

Tanja!

Kommentare:

  1. Huhu Tanja,

    Das ist eine tolle Idee und gut, dass du mal wieder was für dich nähst! Ich glaube aber auch, dass Baumwolle der dankbarere Stoff ist. Ich bin auf den nächsten Rock gespannt!

    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Ich fand den ersten nicht verkehrt, aber dier 2. Versuch ist schon hübscher. Wollte ich auch ewig schon mal mache so eine Hosen Verwertung, bin aber auch noch nicht dazu gekommen. LG Jennifer

    AntwortenLöschen