Freitag, 23. Mai 2014

Freutag

Diese Woche gab es auch wieder einige Dinge über die ich mich freuen konnte!
Zu allererst konnte ich meine bockende Nähmaschine selber "reparieren", sie läuft wieder wie eine Eins!
Dann kam gestern meine Stickmaschine wieder und sie soll wieder funktionieren (habe sie seit Januar und konnte kaum etwas damit sticken). Ein wenig Angst habe ich noch, sie auszuprobieren, aber das werde ich am Wochenende wohl in Angriff nehmen.

Dann habe ich mich darüber gefreut, drei Zusagen für´s Probe nähen bekommen zu haben, zwei habe ich bereits erledigt, an´s dritte mache ich mich heute.

Am Mittwoch war ein spannender Tag für meinen Sohn und mich (meine Kleinste durfte uns natürlich auch begleiten). Wir sind mit seiner Grundschule einen Weg von 4 Kilometer unter Polizeischutz!!!!! auf den Marktplatz unserer Stadt gelaufen und haben zum Erhalt der Schulsozialarbeit demonstriert (die bei uns an der Schule wirklich tolle Arbeit leistet!!!).







Dann freue ich mich noch darüber, daß ich die Sachen für meinen Wichtel, den ich beim Frühlingswichteln von Nähklimbim beschenken darf, fertig habe und zwar vor dem offiziellen Termin vom 27.05.!!!! :D. Freu, kein Streß mehr in letzter Minute fertig zu werden.

So ,jetzt ab zum Freutag.

Liebe Grüße

Tanja!


Kommentare:

  1. Waaaas? Du bist schon fertig mit deinem Wichtelgeschenk? Ich hab noch nicht mal angefangen! Aber wäre ich fertig, wäre das auch definitiv ein Grund zum Freuen!

    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Hach das Luftballonbild ist ja schön! Ich bin auch ganz erleichtert, ich hab mein Wichtelgeschenk auch schon fertig...Das ist echt ein gutes Gefühl!
    VLG Julia

    AntwortenLöschen