Freitag, 5. September 2014

Freutag im Mais....

Vorgestern hatte ich einen besonderen Grund zur Freude!

Ich habe mit der Schulklasse meines Sohnes ein Maislabyrinth besucht!
Eine äußert spannende und lustige Sache!
Die Kinder mußten in Gruppen aufgeteilt und von Eltern betreut bei schönstem Wetter, durch das Labyrinth laufen und im Feld versteckte Fragen zum Thema WM in Brasilien beantworten. Nebenbei waren noch ab und an Spiele versteckt, so daß man sich auch ein wenig austoben konnte. :D

Die Kinder und wir begleitenden Eltern waren gleichermaßen begeistert, so daß mein Sohn und ich beschlossen haben, mit der ganzen Familie noch einmal hinzufahren! :D







Ein weiterer Grund zur Freude ist sind drei verschiedene Probenähprojekte an denen ich teilnehme, unter anderem wieder bei nEmadA. Ich sag euch, es handelt sich um tolle Schnitte!! Bald darf ich berichten!!

Liebe Grüße

Tanja!

Kommentare:

  1. Oh, das erste Bild! Wie gern haben wir uns früher im Maisfeld versteckt und sind heimlich die Reihen entlanggelaufen und über die Knicks weiter zum nächsten Feld und haben uns so die 'Welt von hinten' angeschaut :-) Lieben Gruß von Lena

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das heut sich toll an! Ein Maislabyrinth! Das wär für uns auch was!
    Und auf Deine Probenähprojekte freu ich mich schon :-))

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen