Donnerstag, 28. April 2016

MaCalla



Seit meinen Nähanfängen begleiten mich die Schnitte von Ki-Ba-Doo.

Deshalb habe ich mich soooo gefreut, als ich die Möglichkeit bekam für Claudia nähen zu dürfen!!!

Ich durfte MaCalle für sie testen. MaCalla ist ein Schnitt für eine Hemdbluse, der nicht nur festlich sondern auch cool sein kann.
Die 3/4-Ärmel lassen sich krempeln und mit einem Riegel befestigen.Brusttaschen können auch angebracht werden.

Man kann die Bluse zwar auch aus Jersey nähen, aber ich habe mich für einen leichten Jeansstoff entschieden und daraus eine kurze Bluse genäht, um nun endlich mal den Sommer zu locken.
Bisher habe ich leider nichts gelockt. :)














Mit diesem tollen Blusenschnitt hüpfe ich dann mal wieder zu Rums rüber.

Liebe Grüße


Tanja!

Kommentare:

  1. Ha! Nachdem ich kläglich gestern an den Jeseydruck-Knöpfen gescheitert bin und nicht mehr wusste wo ich das gesehen hatte, werd eich doch bei RUMS fünfig! Sehe ich das richtig dass das Jerseydruckknöpfe sind? Wie hast du die rein bekommen? Meine haben sich nicht anbringen lassen wollen... :-( Ich würde mich über einen Tipü freuen! Nun zu deiner Bluse: Sie ist traumhaft! Luftig und locker leicht sieht sie aus! Spitze!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank!!! :) Ja, es sind Jerseyknöpfe und ich habe sie mit der Zange reingetüddelt. :)Ganz liebe Grüße Tanja!

      Löschen
    2. Das ging mit der Zange bei mir gar nicht... na da muss ich nochmal testen. Vielleicht ist meine BW auch fester als dein Jeansstoff...

      Löschen