Donnerstag, 7. Januar 2016

Sleepy und lazy



... heißt der neue Schnitt von Annas Country, bei deren Entstehung ich mitwerkeln durfte.

Das eBook ist sehr vielseitig. Mal kann man einen Schlafanzug, dann wieder einen Hausanzug oder auch ein Nachthemd nähen. Viele Möglichkeiten sind vorhanden.
Ich habe mich für den Hausanzug entschieden, habe den Schnitt aber noch um einen Kragen erweitert.










Nun, kann ich es mir vor dem Kamin schön gemütlich machen...

Ab sofort bekommt ihr den Schnitt hier.

Endlich kann ich wieder einmal bei Rums mitmachen.

Liebe Grüße

Tanja!!!

Kommentare:

  1. Oh ja, da kannst du es dir aber SCHÖN gemütlich machen!!

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, gut, dass ich auch den Text lese und nicht nur Bilder schaue. Ich hatte nämlich weder auf Schlaf- oder Hausanzug, sondern zunächst nur ein alltagstaugliches Shirt gesehen. Und das gibt der Schnitt ganz sicher auch her. Sieht Klasse aus, auch als Hausanzug! Mag ich.

    btw Der Sessel entspricht auch meinem Beutschema!! ;-)
    LG Manu

    AntwortenLöschen