Donnerstag, 2. April 2015

Mrs. Bogi zum RUMS


Seit einigen Tagen ist der Schnitt bereits auf dem Markt, aber erst heute, passend zum Rums, möchte ich euch von dem schönen Schnitt der lieben Anna von Annas Country berichten.

Ihr habt bestimmt vor einiger Zeit bereits meine Bogi-Shirts für meine Tochter gesehen. Da dieser Schnitt einfach klasse und gefragt ist, hat die liebe Anna dies zum Anlaß genommen, diesen schönen Schnitt nun auch für uns große Mädels zu entwickeln.
Angedacht sind zwei verschiedene Halsausschnitte, eine Passe sowie eine Unterteilung am Arm. Hier kann man herrlich mit den Stoffen bzw. Farben spielen.

Meine erste Mrs. Bogi habe ich ganz schlicht gehalten, einen runden Halssauschnitt genäht, das Bündchen am Saum einfach weggelassen und ein Gummi durchzogen. Anstatt einen langen Arm mit Unterteilung zu nähen, habe ich mich für einen 3/4 Arm entschieden.


















Ich liebe diesen Schnitt!!! Ihn bekommt ihr ab sofort hier.

Ab damit zu Rums.

Liebe Grüße

Tanja!

Kommentare:

  1. Oh, das gefällt mir gut mit den Streifen und der Schleife!
    Steht dir ganz ausgezeichnet!

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Das gefällt mir total gut. tolles Basicshirt und richtig schön schlicht mit dem Ringeljersey. Süßes Foto mit deiner Kleinen :-)

    LG,
    Nina

    AntwortenLöschen
  3. Uii schick, sehr hübsches Shirt, steht Dir seeeehr gut!!! Tolle Fotos habt Ihr gemacht.

    LG Sandra

    PS: Bald sollten wir einen Termin machen , oder? ;-)

    AntwortenLöschen